foto2-ansuhenneHeilpraktikerin seit 1998,
Praxis in HH-Speicherstadt,
Tätigkeitschwerpunkte: Akupunktur (TCM) und chinesische Kräutertherapie

„Die chinesische Akupunktur als Teil der Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist eine uralte Behandlungsmethode, die auch in unseren modernen Zeiten noch immer ihre Daseinsberechtigung im Einsatz beweist.

Die Akupunktur eröffnet eine andere wissenschaftliche Sicht auf den Menschen und arbeitet dabei sowohl sanft als auch in Harmonie mit herkömmlichen Therapiemethoden. Ich lebe die Lehre der Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) auch im Alltag, indem ich mich entsprechend ernähre und auch versuche, meine Umwelt auf eine bestimmte Weise wahrzunehmen und zu verstehen.

Ich beschäftige mich mit der TCM seit Mitte der 90er Jahre und lerne noch heute viel dazu. Sich mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) einzulassen, bedeutet, sich immer als eine Schülerin zu begreifen, wobei jeder einzelne Patient ein Meister ist, von dem ich lernen kann.“

E-Mail: kontakt@tcm-hh.de

Web: www.tcm-hh.de

< zurück