sem-dornbreuss2018-wDie Breussmassage zusammen mit der Dornmethode ergeben diese einfach anzuwendende und effiziente Behandlungsmethode bei Rückenproblemen Deiner Patienten.
Dabei bereitet die Breussmassage die Arbeit am Rücken vor, so dass dann mit gezielten, aber einfachen Handgriffen die Rückenbehandlung nach Dorn erfolgen kann.
Diese Wirbelsäulenbehandlung ermöglicht die Korrektur von Beckenschiefständen, Beinlängendifferenzen und Wirbelblockaden. Gefühlvoll und sanft werden die Wirbel zurück an ihre physiologische Position geschoben. Rückenschmerzen lassen sich dadurch oft gleich oder nach nur wenigen Behandlungen dauerhaft positiv beeinflussen.

Teil I ist Voraussetzung für Teil II.

Teil II bringt Vertiefungen, Verfeinerungen und bietet Raum für Wiederholungen der Methode.

Die Dorn/Breussmethode wird von der Schulmedizin mangels wissenschaftlicher Studien nicht anerkannt.

Bitte ein großes Badehandtuch und warme Socken mitbringen!

button-seminarbewertung

Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn/Breuss Teil I

Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn/Breuss Teil I

Kosten:

190,00  In den Seminarkorb

€ 190,-

(Für unsere Schüler in Heilpraktiker-Ausbildung (HP): Seminarkonto oder € 150,-)

Zeit: 10:00 - ca. 17:00 Uhr
Termine:In den Seminarkorb:


zur Seminarübersicht zum Seminarkorb