Aufbaukurs „Die Behandlung des Nervensystems in der Osteopathie“
mit HP Renate Gentz

Dieser dreitägige Kurs ist für alle Osteopathie-Absolventen geeignet, die mindestens einen Teilbereich der Osteopathie (Craniosacrale-, Parietale-, Viszerale Osteopathie) erlernt haben!

HP Renate Gentz über den Aufbaukurs:
Ich empfinde die Behandlung des Nervensystems  als einen eigenen Anteil der Osteopathie, deshalb können alle mitmachen, die Interesse haben und ihre palpatorischen Fähigkeiten weiter entwickeln möchten (z.B. aus der Cranio- Ausbildung).
Wir wollen uns intensiv mit der Behandlung des Nervensystems, der Nervenplexi entlang der Wirbelsäule, sowie mit der Behandlung des vegetativen Nervensystems beschäftigen. Dabei werden wir auch die Tenderpunkt- Behandlung der HWS aus der Parietale-Ausbildung erlernen oder ggf. vertiefen.
Ich behandle das Nervensystem seit einiger Zeit oft mit und bekomme durchweg sehr positive Rückmeldungen von Patientinnen und Patienten.
Ich bin deshalb sehr begeistert von dieser weiteren Ergänzung und freue mich darauf, diese Begeisterung mit Euch zu teilen und Euch zu motivieren auch diesen Aspekt in Eure Arbeit einfließen zu lassen.

Zur Zeit sind alle laufenden Seminare ausgebucht. Neue Termine werden im nächsten Seminarprogramm bekannt gegeben.


zur Seminarübersicht zum Seminarkorb