Labordiagnostik

Labordiagnostik

Für Prüfung und Praxis

Fit in den Basiswerten und Differenzialdiagnosen.

Die Labordiagnostik wird zukünftig in den Heilpraktiker-Praxen immer mehr an Bedeutung gewinnen. Viele Patientinnen und Patienten kommen mit Laborbefunden zu Euch, die für sie selbst aber oft unverständlich sind. Oder wir selbst sind diejenigen, die eine tiefere Differenzialdiagnostik anhand von Symptomatik und einem ersten Blutbild machen wollen.

Chronische Erkrankungen führen häufig zu signifikanten Veränderungen im Laborbefund, die wir für Diagnose und Prognose gut kennen sollten. Zudem ist es sinnvoll, die klassischen Laborveränderungen der sogenannten „Volkskrankheiten“ draufzuhaben. Gleichzeitig ist es wichtig, wirklich aussagekräftige Parameter zu erhalten und sie zu verstehen und nicht auf gegebenenfalls überinterpretierte Einzelwerte zu setzen. So können wir kompetent begleiten und /oder Therapiepläne erstellen, die gezielt auf den individuellen Befund eingehen.

Das Seminar befasst sich vorrangig mit Präanalytik und den organbezogenen Basiswerten zu:

  • Hämatologie
  • Leber und Alkohol
  • Fettstoffwechsel
  • Niere
  • Diabetes und Präscreening
  • Schilddrüse

Anhand von Krankheitsbildern erarbeiten wir stimmige Profile, lernen differenzialdiagnostisch zu hinterfragen und Zusatzparameter zu identifizieren.

Labordiagnostik Spezial

Zusätzlich zu den beiden Basistagen können Interessierte, die „richtig Lust“ auf funktions- und organübergreifende Labordiagnostik haben, den Tag „Labordiagnostik Spezial“ belegen. Hier erörtern wir Einsatzmöglichkeiten von Speicheldiagnostik und die Parameter rund um das aktuelle Thema oxidativer Stress (Buchung auch ohne Basiskurs möglich, Grundkenntnisse Labordiagnostik hilfreich).

Alles auf einen Blick

Ausbildungsdauer

Angewandte Labordiagnostik: 2 Tage

Labordiagnostik Spezial: 1 Tag

Kursbeginn

Die Kurse finden regelmäßig mehrmals im Jahr statt.

jeweils samstags oder sonntags, nur in Ausnahmen auch in der Woche

Unterrichtszeit

jeweils 10:00 – 17:00 Uhr

Unterrichtsstunden

Angewandte Labordiagnostik: 14 Unterrichtsstunden

Labordiagnostik Spezial: 8 Unterrichtsstunden

Wichtige Informationen

Wir empfehlen das Seminar, wenn Du wissen willst, welche Laborbefunde du wann anfordern musst, und welche Schlüsse Du daraus ziehen kannst.
Dieser Kurs ist auch zu empfehlen als ergänzende und kluge Prüfungsvorbereitung.

Voraussetzung: Injektion, Hämatologie, vorzugsweise gegen Ende der Ausbildung zu belegen.

Deine Dozenten

Astrid Gottschalk-Winand

Astrid Gottschalk-Winand

Heilpraktikerin
Praxis in HH-Volksdorf

+

Werde Teil unseres Teams!

Werde Teil unseres Teams!

Du hast Lust als Dozent zu arbeiten. Dann bewirb Dich bei uns!

+

Angewandte Labordiagnostik Grundlagen
Kursdaten
11.02.2023 - 18.03.2023
Unterrichtszeit
10:00 - 17:00 Uhr
Raum
Raum 1
Freie Plätze
Vor Ort:
Vor Ort/ Online
Vor Ort Veranstaltung
Zahlart
Rechnung
Preis
190 €

▶ Termine

Labordiagnostik SPEZIAL
Kursdaten
17.06.2023 - 17.06.2023
Unterrichtszeit
10:00 - 67:17 Uhr
Raum
Raum 2
Freie Plätze
Vor Ort:
Vor Ort/ Online
Vor Ort Veranstaltung
Zahlart
Rechnung
Preis
120 €

▶ Termine