1. Lerninhalte der Homöopathie-Grundausbildung:

Dr. Samuel Hahnemann – ein Leben für die Homöopathie
Geschichte und Situation der Homöopathie; von der Entdeckung der Homöopathie bis hin zu Hahnemanns Miasmen-Theorie

Die Prinzipien der Homöopathie
Lebenskraft, Ähnlichkeitsgesetz, Arzneimittelprüfung, Potenzierung, Unterdrückung, Causa

Der „Organon der Heilkunst“
Studium des Regelwerks Hahnemanns

Die Anamnese (Fallaufnahme)
akut und chronisch

Die Hierachisierung
Gewichtung der Symptome nach dem Patientengespräch

Die Repertorisation (=Arzneimittelfindung)
Regelmäßige Übungen zur Mittelfindung in den Nachschlagewerken

Verordnung der Arzneien und Reaktionen
Besprechung der Reaktion nach Mittelgabe. Einschätzung der Arzneimittelwirkung und Verlauf der Behandlung, weitere Fallbetreuung

Materia Medica
Umfangreichster und wichtigster Teil im Kennenlernen der Homöopathie: Arzneimittelbesprechungen und die differentialdiagnostische Abgrenzung der Arzneimittel untereinander. Grundlage ist die verlässliche Materia Medica der alten Meister.


2. Rahmendaten der Grundausbildung (Modul I):

Ausbildungsdauer: 1,5 Jahre

Unterrichtszeit: Montagabend 17:30 bis 20:30 Uhr,
während der Hamburger Schulferien ist unterrichtsfreie Zeit

Unterrichtstunden: insgesamt rund 275 Unterrichtsstunden inklusive 3 Intensivwochenenden

Nächster Kursbeginn: 08.  April 2013
Neue Kurse starten jährlich.

Kosten: 148,– € pro Monat, inkl. umfangreichem Skript
(Für unsere Schüler in HP-Ausbildung: € 128,- /Monat)

Kursstärke: kleine Gruppen mit ca. 20 TeilnehmerInnen

Hausarbeiten: werden als Lernkontrolle angeboten

Prüfungen: je eine schulinterne Zwischen- und Abschlussprüfung sowie eine Abschlussarbeit zu einem frei gewählten Thema aus dem Bereich der klassischen Homöopathie

Kündigungsmöglichkeit: mit sechsmonatiger Frist zum Ende eines jeden Monats möglich

Studienleitung: HP Christian Walter

Nach Abschluss der Ausbildung bieten wir den Studentinnen und Studenten Supervisionsgruppen an.

Ab Oktober 2013 ist ein optionaler Aufbaukurs geplant (inkl. Lehrpraxis und Supervision), der die Richtlinien zur Zertifizierung abdecken wird.


3. Rahmendaten des Aufbaukurses (Modul II):

Unterrichtstunden: insgesamt rund 275 Unterrichtsstunden inklusive 3 Intensivwochenenden

Nächster Kursbeginn: Oktober 2013
Neue Kurse starten jährlich.

Kosten: 148,– € pro Monat, inkl. umfangreichem Skript
(Für unsere Schüler in HP-Ausbildung: € 128,- /Monat)

Kündigungsmöglichkeit: mit sechsmonatiger Frist zum Ende eines jeden Monats möglich

Studienleitung: HP Christian Walter


Wenn Sie sich für unsere praxiserprobte Ausbildung anmelden möchten, würden wir uns sehr freuen, Sie bald telefonisch (040 – 49 32 07), persönlich oder per Email begrüßen zu dürfen.