Der „home“-Anteil:

icon-hapedoo2

Gute Struktur ist der halbe Erfolg: Auf der Lernplattform hapedoo.de ist der Lernstoff in Themen geordnet. Zu jedem Thema gibt es eine Inhaltsübersicht mit den einzelnen Lerneinheiten.

Ein prüfungsbezogenes Onlineskript führt Sie auf der Lernplattform durch die Lerneinheiten. Zahlreiche interaktive Aufgaben wie z.B. Lückentexte und Kreuzworträtsel stellen sicher, dass Sie den Inhalt nachhaltig lernen. Am Ende jeden Themenbereichs lösen Sie als Leistungskontrolle eine Multiple-Choice-Klausur.

Belebt und abwechslungsreich gestaltet wird die Plattform durch ausgesuchte Links, Bilder, Videos und eigene Audiodateien. Online-Lernkarten und ein Online-Vokabeltrainer für die medizinischen Fachbegriffe unterstützen Sie zusätzlich.

Für die gezielte Vorbereitung auf die Überprüfung steht Ihnen ein Online-MC-Fragentrainer mit mehr als 1.000 Prüfungsfragen zur Verfügung. Sie können diese Fragen entweder nach Themen ordnen und lösen oder als Originalklausur bearbeiten. Am Ende erhalten Sie eine prozentuale Auswertung und Kommentare zu den jeweils richtigen Lösungen.

Darüber hinaus erhält jeder Schüler zu Studienbeginn die Lernkarten lernkarten-set„Krankheitslehre Set 1 und 2″ aus dem Elsevier Verlag. Diese sind bereits im Studienbeitrag enthalten und unterstützen das Lernen zu Hause auch im „Offline“-Modus.

Der „campus“-Anteil:

icon-campusDie Präsenzeinheiten bestehen aus 15 Wochenendseminaren (3 eintägige und 12 zweitägige), die während der Ausbildungszeit besucht werden können. Die Themen der Wochenenden sind neben einer gründlichen Einführung, der medizinische Grundlagenunterricht, Praxisseminare, Wiederholungseinheiten und natürlich mündliches Prüfungstraining. Der zeitliche Abstand zwischen den einzelnen Wochendseminaren beträgt normalerweise ungefähr einen Monat.

Ebenfalls in den Präsenzeinheiten enthalten sind Praxiswochenenden an denen Injektionen, Anamnese, körperliche Untersuchung und das Verhalten in Notfällen trainiert wird.

Während der Präsenzwochenenden auf dem Campus wiederholt der Dozent die von Ihnen vorbereiteten Themen aus dem jeweiligen Fach, gibt wichtige Tipps für die Überprüfung und bespricht mit Ihnen  kniffelige Multiple Choice-Fragen. Der Dozent steht selbstverständlich auch für Fragen zur Verfügung. Ein sehr zentraler Bereich während der Ausbildung ist die Prüfungsvorbereitung. Alleine 4 der 15 Wochenendtermine stehen damit für Prüfungscoaching, Differentialdiagnose, MC-Training und Wiederholungen zur Verfügung.

Nach bestandenem schriftlichem Teil der amtsärztlichen Überprüfung, wird konkret für die mündliche Überprüfung trainiert. Dafür sind zwei weitere Wochenendtermine reserviert.

Der Teilnehmer kann den Lernfortschritt individuell an seine zeitlichen Möglichkeiten anpassen. Die Ausbildungszeit kann so – je nach Wunsch – zwischen 13 Monaten und 30 Monaten betragen.

Der Einstieg in einen Ausbildungszyklus ist 4 x pro Jahr mit dem Besuch des Einführungsseminares möglich. Verpasste Unterrichtseinheiten können in einem nachfolgenden Kurs wiederholt werden.
home+campus mit der Lernplattform hapedoo.de ist ein sehr flexibles Ausbildungsangebot.

Noch Fragen? Lassen Sie sich von uns beraten.