sem-hypnose-aHeilpraktiker und Heilpraktiker für Psychotherapie benötigen eine Methode, die in der Behandlung ein großes Spektrum von psychischen und auch psychosomatischen Störungen abdecken kann. Oft wünschen sich Therapeuten ein maßgeschneidertes Vorgehen für jeden Patienten, um eine gute Wirksamkeit und Nachhaltigkeit zu erreichen.

Dies können sie in der Hypnosetherapie nach Milton H. Erickson finden, denn sie ist individuell und kann einen großen Bereich abdecken.

Die Grüne Schule bietet mit ihrer Hypnose-Ausbildung im Stile von Milton H. Erickson Heilpraktikern und Heilpraktikern für Psychotherapie die Möglichkeit eine fundierte und kompakte Ausbildung in Hypnosetherapie zu absolvieren. Die sichere und verantwortungsvolle Anwendung von Hypnose steht hierbei im Vordergrund.

Die moderne klinische Hypnose-Therapie nach Milton H. Erickson zeichnet sich durch ein indirektes und individuelles Vorgehen aus. Darin liegt die große Kraft, die Milton H. Erickson und seine Schüler weltweit bekannt gemacht hat.

Hypnosetherapie kann fast in allen psychischen Störungsbereichen angewandt werden und die Wirksamkeit wurde in Deutschland in Teilbereichen bereits 2006 vom wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung bestätigt.

Eckpunkte der Hypnose-Ausbildung

  • Therapeutisches Grundverständnis im Umgang mit Patienten und Klienten
  • Utilisierung
  • Leading und Pacing
  • Hypnotische Sprachmuster
  • Induktionen, klassisch u. naturalistisch
  • Rapport aufbauen und halten
  • Flexibilität in der Hypnoseanwendung
  • Konzepte der Hypnosetherapie
  • Vertiefung der therapeutischen Fähigkeiten durch häufiges Üben in betreuten Kleingruppen
  • Kreation eigener bzw. individueller Induktionen und Hypnosen
  • Hypnosetherapie in speziellen Formaten
  • Hypnosetherapie in spezifischen Anwendungsfeldern der Heilpraktik

 

Fachausbildung

7 Wochenenden:
Sa./So., 29./30. Oktober 2016

Sa./So., 19./20. November 2016
Sa./So., 10./11. Dezember 2016
Sa./So., 14./15. Januar 2017
Sa./So., 18./19. Februar 2017
Sa./So., 18./19. März 2017
Sa./So., 08./09. April 2017
jeweils:
Sa., 10:00 bis ca. 17:00 Uhr
So., 10:00 bis ca. 15:00 Uhr

Kosten: € 1.590,-* (oder 7 x € 240,-*)
(Für unsere Schüler in 2,5-jähriger HP-Ausbildung: € 1.490,-* oder 7 x € 220,-*)