Ausbildungsdauer

1. Variante: 5 Wochenenden verteilt auf 5-6 Monate oder
2. Variante: 18 Vormittage verteilt auf 6 Monate oder
3. Variante: 18 Abende verteilt auf 6 Monate.
4. Variante: 6 Tage „Kompakt“

Ausbildungsinhalt

Prüfungsvorbereitungskurs zur Vorbereitung auf die Überprüfung beim Gesundheitsamt. Dieser Kurs eignet sich sowohl für TeilnehmerInnen, die noch keine therapeutischen Vorkenntnisse haben zum Kennenlernen der Materie, als auch für TeilnehmerInnen mit Vorbildung zur konkreten Prüfungsvorbereitung.

Ausbildung

0

Unterrrichtszeit

0

0

Beginn

0

0

Stunden

0

Kosten

Kursstärke

Gruppen mit ca. 28 TeilnehmerInnen

Kursbeginn

Vormittag-, Abend- und Wochenendkurse beginnen regelmäßig im Frühjahr und Herbst, Kompaktkurse 2 – 4 mal pro Jahr.

Prüfungstraining EXTRA

Das Seminar „Prüfungstraining EXTRA“ findet mehrmals im Jahr statt.
Optional zu buchen, idealerweise nahe an einem Termin zur Überprüfung.

Ergänzende Kurse

Zur praktischen Ausbildung können Kurse/Ausbildungen in „Gesprächsführung nach Rogers„, „Hypnose“, „Psychoonkologie„, „Systemische Praxis„, „Psychodrama„, „Entspannungsverfahren“ sowie in „Klientenzentrierter Körpertherapie“ belegt werden.