Unsere Dozentinnen und Dozenten

Maria Alscher-Scheunemann

Maria Alscher-Scheunemann

Heilpraktikerin
Praxis in HH-Wandsbek

Tätigkeitsschwerpunkte:
Ohrakupunktur
Spagyrik
Anthroposophische Medizin
Fußreflexzonentherapie
Naturheilkundliche Frauenheilkunde

www.alscher-scheunemann.de
kontakt@alscher-scheunemann.de

Beruflich komme ich ursprünglich aus dem kaufmännischen Bereich und habe mit 29 Jahren noch einmal „umgesattelt“. Eigene Beschwerden haben mich nach Alternativen zur klassischen Schulmedizin schauen lassen und so bin ich dann zur Naturheilkunde gekommen. Die Möglichkeiten und vor allem der Erfolg haben mich dann so begeistert, dass ich eine Ausbildung zur Heilpraktikerin begonnen habe. Von 1994 bis 1997 habe ich eine Vollzeitausbildung gemacht und danach für ein Jahr noch in zwei Praxen assistiert. 1998 habe ich dann den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt und zeitgleich die Grüne Schule zusammen mit meinen Kollegen Lars Trittmacher und Florian Wittpahl mit aufgebaut. Von den vielen Fächern, die wir anfangs noch im kleinen Kollegenkreis unterrichtet haben, ist für mich das Fach Gynäkologie/Androglogie/Schwangerschaft und Geburt geblieben und wirklich zum Herzensprojekt geworden. Ich habe inzwischen über 40 Jahrgänge unterrichtet und es macht mir immer noch eine große Freude, dieses so wichtige Fach zu unterrichten. Teilweise sind aus ehemaligen Schülern inzwischen erfolgreiche Kolleginnen geworden. 
 
Neben diesem großen Fach unterrichte ich noch die Fächer Ohrakupunktur, Spagyrik und Aromatherapie. Seit zwei Jahren zusätzlich mit meiner Kollegin Meike Tietböhl die Fachausbildung Frauenheilkunde. In 25 Jahren Praxistätigkeit habe ich viel Erfahrung sammeln können und gebe dieses Wissen herzlich gerne an meine Schüler weiter. Ich finde es nach wie vor spannend, zu unterrichten. Es ist immer wieder eine Bereicherung, in den Kursen interessante Menschen kennenzulernen und auch von ihren Erfahrungen zu lernen.