abb-akupunktur„Chinesische Medizin ist angewandte lebendige Lebensphilosophie und somit die Einladung, sein Handeln für sich sinnhaft auszuleben.“

x

Der Inhalt der Ausbildung

Zu der Grundausbildung in Akupunktur gehört eine Einführung in die chinesische Philosophie, da dieses Wissen uns ein Verständnis über die grundlegenden Zusammenhänge zwischen der uns umgebenden Welt (Makrokosmos) und unserer menschlichen Prozesse (Mikrokosmos) gibt.

.

Der Umfang der Grundausbildung Akupunktur umfasst folgende Themen:
⦁    Theoretische Grundlagen der Ausbildung
⦁    Philosophie und Geschichte der Chinesischen Medizin
⦁    Theorien von YinYang, Ba Gua und Fünf Wandlungsphasen (Wu Xing)
⦁    Die drei Schätze Essenz, Energie und Geist (Jing Qi Shen) und Körpersubstanzen
⦁    Physiologie und Pathologie der 12 Organe (Zang Fu)
⦁    Die verschiedenen Arten von Energie (Qi) und deren Wechselwirkung
⦁    Akupunktur Lehre und Punktekategorien
⦁    Diagnose nach den Acht Leitkriterien (Ba Gang)
⦁    Krankheitsursachen (Bing Yin)
⦁    Westliche Krankheitsbilder aus Sicht der chinesischen Medizin

Praktische Anteile der Ausbildung
⦁    Die Vier Diagnosemethoden (Si Zhen)
⦁    Anschauen: Zungendiagnose, Antlitzdiagnose, Haltung, …
⦁    Abhören: Atemgeräusch, Stimme, Ausdruck, …
⦁    Befragen: Anamnese, Das Lied der zehn Fragen
⦁    Betasten: Pulsdiagnose, Palpation der Meridiane und Gewebsbeschaffenheit
⦁    Meridianlehre und Punktlokalisation
⦁    Akupunkturtechniken, Nadelstichtechniken
⦁    Grundlagen des Qigong
⦁    Moxibustion
⦁    Gua Sha (Scharben) und Schröpfen

Gewünschte Voraussetzungen für SchülerInnen

Die Grundlage für das Lernen der Akupunktur ist die Bereitschaft und Offenheit für neue Denkansätze, nicht nur in Kategorien zu denken, sondern in Beziehungen der Dinge zu einander.
In diese Ausbildung wird auch ein gewisses Maß an Eigenstudium erwartet, Wiederholung und Gruppenarbeit zur Übung des Gelernten.
Weitere Informationen zu unserer Ausbildung und über den Qualitätsstandard findest du hier.
Bei Fragen kannst du dich gerne telefonisch unter 040 – 49 32 07 oder via E-Mail an info@hafn.de melden.

Hier button-anmeldungkannst du dich für unsere praxiserprobte Ausbildung anmelden.
Darüber hinaus würden wir uns sehr freuen, dich bald telefonisch (040 – 49 32 07), persönlich oder per Email begrüßen zu dürfen.

Die Akupunktur wird in Deutschland von der Schulmedizin nicht anerkannt.

Unsere Dozenten der Ausbildung „Akupunktur (TCM)“:

button-weiter